Flugschau - Wernges

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Flugschau

Berichte > Ferienspiele > 2014

Werngeser Ferienspiele besuchten „Punky“
Der nächste Aktionstag führte die Werngeser im Rahmen der Ferienspiele nach Ermenrod zur dortigen Greifvogelwarte Feldatal.
Zunächst stand eine kleine Führung an. Fast sämtliche Vogelarten, die die Greifvogelwarte beheimatet wurden vorgestellt. Daneben gab es umfangreiche Erläuterungen über Herkunft, Lebensweise, Fluggewohnheiten und auch die Lieblingsspeisen der Vögel. Dabei merkte man schon, mit welchem Engagement die Falknerei betrieben wird.
Dabei machte man auch die erste kurze Bekanntschaft mit „Punky“, einem Schopfkarakara, der später noch in der Flugschau in Aktion trat. Auch die Geschichte von „Steve Wonder“, einem Weißkopfseeadler, beeindruckte die Werngeser Ferienspielkinder und auch die erwachsenen Begleiter.
Danach stand die Flugschau an, die neben den Flugeinlagen auch mit vielen Erläuterungen zu den jeweiligen Vögeln verbunden war. Turmfalke, Uhu und Co. zeigten in beeindruckenswerter Weise ihr Können und ihren Jagdinstinkt. Gespannt und teilweise auch geduckt verfolgte man die Flugbewegungen. Insbesondere als der Uhu über die Köpfe zum Flug ansetzte, musste man in Deckung gehen. Dieser war aber so friedlich, dass man ihn streicheln konnte. Auch eine kurze Einlage mit einem Frettchen war zu bestaunen.
Spannend zu beobachten war auch, als ein Falke auf den Köpfen der Besucher landete, wo es natürlich eine Belohnung gab.
Der Schlusspunkt der Flugschau war „Punky“ vorbehalten, der mit seinem „Lachen“ begeisterte und das Publikum damit ansteckte. Seine Geschicklichkeit stellte er unter Beweis, als er dem Falkner die Schnürsenkel öffnete und aus seiner Tasche sein Fressen herausholte.

So verging die Zeit praktisch „wie im Flug“ und ein ereignisreicher Nachmittag zu Ende. Nach einem Eis für Alle ging es wieder Richtung Wernges. Die Kids waren sich einig, dass der Besuch der Greifvogelwarte Feldatal eine klasse Idee des Ferienspielteams war.
Steffen Höhl

Greifvogelwarte

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü