Kirche Maar-Wernges - Wernges

Direkt zum Seiteninhalt

Kirche Maar-Wernges

BERICHTE > Kirche
Ein ungewöhnliches Osterfest
Das Osterfest in Wernges 2020 starteten vier Bläser*innen des Posaunenchor Lauterbach und Maar vormittags mit verschiedenen Osterliedern. Dazu versammelten sich die Bläser*innen zuerst vor der Werngeser Martin-Luther-Kirche und stimmten die Osterlieder an. Nach und nach kamen dann neugierige Zuhörer, natürlich mit respektvollem Abstand zueinander, um der Ostermusik zu lauschen. Anschließend spielte der Posaunenchor noch im Schulhof und auch dort fanden sich viele Zuhörer, die so gemeinsam der Musik lauschten. Während der ersten österlichen Musik wurde auch die Osterkerze in der Kirche entzündet und Gläser mit Teelichtern bereitgestellt, sodass jeder sich im Laufe des Tages in der geöffneten Kirche sein eigenes Osterlicht abholen konnte. Gegen Abend gab es dann noch eine Überraschung: Sabine Pöhlmann spielte Oster- und Abendlieder vor der Kirche zum Mitsingen. Auch hier kamen die Gemeindemitglieder mit Abstand zusammen, um gemeinsam den Ostersonntag ausklingen zu lassen. So ereignete sich auch in Wernges ein etwas ungewöhnliches Osterfest.
Elisabeth Höhl



Fotos von Andrea und Frank:
Zurück zum Seiteninhalt