Zelten - Wernges

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zelten

Berichte > Ferienspiele > 2013

Pressemitteilung von Steffen Höhl
an den Lauterbacher Anzeiger


Zeltnacht mit Open-Air-Kino

Bei der „traditionellen“ Zeltnacht im Rahmen der Werngeser Ferienspiele blieb es in diesem Jahr, abgesehen von ein paar Tropfen beim Zeltaufbau, erstmals trocken.
Ab 17:30 Uhr wurden die Zelte an der Grillhütte aufgebaut. Dabei wurde reichlich geschwitzt, manchmal auch nicht nur wegen der Wärme.
Als dann die Zelte standen zogen die Kids erst mal los. Der Grill wurde angeheizt und leckere Hamburger, belegt nach eigenen Wünschen, wurden zum Essen angeboten.
Nach einer „Dorfrunde“ mit der Beantwortung einiger Fragen wurde es langsam dunkel und so stand dem 1. Werngeser Open-Air-Kino-Abend nichts mehr im Wege. Bei einem spannenden Film, umrahmt vom Lagerfeuer, verging die Zeit wie im Flug.
Bei der abschließenden Runde rund ums Lagerfeuer ging es noch längere Zeit gemütlich zu. Auch die Erwachsenen mussten sich dabei den Fragen der Ferienspielkids stellen. Lange nach Mitternacht gab es noch eine „Gruselgeschichte“, bevor langsam Nachtruhe einkehren sollte.
Bei angenehmen Temperaturen wurde dann eine relativ ruhige und lange Nacht in den Zelten verbracht, ehe am nächsten Morgen mit einem reichhaltigen Frühstück eine gelungene und kurzweilige Zeltnacht im Rahmen der Werngeser Ferienspiele zu Ende ging.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü